Das Steinseehaus sucht Mitstreiter!

 

Wir haben 4 Bauwagen-/Wohnmobil-Stellplätze zu vermieten!

Wir suchen noch eine Familie mit Mut zum (H)Ausbau und Gestaltungswillen!

 

Die Bewohner

 

Zur Zeit wird das Steinseehaus bewohnt von:

2 Erwachsenen, 3 Kindern

2 Katzen und 4 Katzenbabys

9 Schafen - 4 Muttertiere und 5 Lämmer

14 Hühnern und z.Z. 3 Kücken….kann sich aber täglich ändern…

 

 

 

Was wir uns wünschen

 

Wir wünschen uns nette aktive Mitstreiter, die Lust haben, sich einzubringen, mit zu gestalten - mit Garten zum machen, oder eine Sauna zu bauen….

 

Wir stellen uns ein geselliges Miteinander ohne permanente Plenen und irgendwelche Gruppenzwänge vor. Abgesehen von ein paar Grundregeln, hoffen wir auf ein, von gegenseitiger Rücksicht getragenes, sich selbst organisierendes Zusammenleben.

 

Wir können uns beides vorstellen: Wochenendbewohner und dauerhafte Siedler.

 

Wir sitzen gerne mal abends gemeinsam am Feuer aber jeder von uns geht auch seiner Wege und nimmt seine Zeit für sich in Anspruch.

Die Kinder freuen sich allesamt immer über weitere Kinder zum spielen….

 

 

Das Haus

 

Das Steinseehaus in Arendsee ist ein ehemaliges Landarbeiterhaus, einfach und ehrlich, ohne Anspruch auf Luxus, dafür aber auf Lebendigkeit.

Mit der Lage direkt am Haussee sind wir sozusagen mitten drin in der Natur, obwohl im Ort an einer ruhigen Sackgasse gelegen.

 

Das Haus hat ca. 600qm Grundfläche, die zu guten Teilen noch sanierungsbedürftig sind. Dazu kommen ca. 6000qm Grundstück + Grünflächen vom brach liegenden Nachbargrundstück die wir mit nutzen/pflegen dürfen.

 

Arendsee liegt mitten im Naturpark Uckermärkische Seen, auf halben Weg zwischen Prenzlau und Feldberg. Mit dem Auto braucht man 1 Stunde bis zur Berliner Stadtgrenze, mit der Bahn dauert es ca. 1 Stunde 20 Minuten von Prenzlau zum Berliner Hauptbahnhof.

Direkt am Haus ist der Haussee von Arendsee, noch attraktiver zum Baden ist der mitten im Wald der Zerwelliner Heide gelegene große Petznicksee ca 15 min zu Fuß, 5 min mit dem Fahrrad erreichbar. Auch der große ursprüngliche Wald (40 Jahre lang war er militärisches Sperrgebiet), der sich bis Boitzenburg erstreckt ist ein wundervolles Ziel.

 

 

Die Rahmenbedingungen

 

Wir haben das Haus 2011 gekauft und sanieren es seitdem beständig - aller größtenteils in Eigenarbeit. Mittlerweile haben wir eine sehr gut funktionierende Holzpelletheizung mit Thermosolarkollektoren. Letztere sorgen von April bis September zu 100% für Warmwasser. Es gibt hier kaum Handy-Empfang, aber wir haben schnelles 50.000 Internet!

 

Für die Bauwägen soll bis Ende September ein eigenes Bad im Haus entstehen, mit Badewanne und Waschmaschine…und natürlich Heizung und fließend Warmwasser… . Dieses Bad wird seinen eigenen Zugang von Aussen haben und nicht an eine Wohnung angeschlossen sein.

 

Als Miete für die Wägen stellen wir uns 150€ pro Monat vor - alles inklusive - ausser Strom (dem gibt es, aber den wollen wir separat abrechnen um Streitereien zu vermeiden).

 

Was die Wohnung betrifft, sollten wir vor Ort reden um zu schauen was wir wie machen können und wollen.

 

 

Kontakt

 

Wenn Du Interesse und Fragen hast, freuen wir uns, wenn Du mit uns Kontakt aufnimmst:

 

kontakt/at/steinseehaus.de

Telefon: 039852  410060